Die "Auswahl" ist die Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler. Sie findet im Aargauer Kunsthaus statt. Im Rahmen der "Auswahl" vergibt das Aargauer Kuratorium jeweils die Werk- und Förderbeiträge im Bereich der Bildenden Kunst und Performance.


Auswahl 20

14.11.2020 - 24.01.2021

Im Rahmen der "Auswahl 20" werden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werk- oder Förderbeitrag gefördert: 

Werkbeiträge in der Höhe von CHF 30'000:

  • Cédric Eisenring, Aarau
  • Philippe Fretz, Genf
  • Laura Mietrup, Basel
  • Gabriel Studerus & Julia Geröcs, Zürich

Förderbeiträge in der Höhe von CHF 10'000:

  • Angela Anzi, Basel
  • Marianne Halter & Mario Marchisella, Zürich
  • Levent Pinarci, Bern
  • Lorenz Olivier Schmid, Küttigen
  • Gianluca Trifilò, Baden
  • Rolf Winnewisser, Ennetbaden

Ausstellungseröffnung – Samstag 14. November 2020 

Das Aargauer Kunsthaus wird am 14. November wie gewohnt von 10 – 17 Uhr geöffnet sein.

Aufgrund der aktuellen COVID-Situation und den neuen Massnahmen vom 28. Oktober werden wir die Werk- und Förderbeiträge nicht an einer öffentlichen Feier vergeben. Die in diesem Jahr mit Werk-, Förder-, Lektoratsbeiträgen und Atelieraufenthalten geförderten Künstler*innen werden in einer virtuellen Form geehrt. Informationen hierzu folgen.


Auswahl 19

16.11.2019 – 05.01.2020

An der Vernissage der "Auswahl 19" wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werk- oder Förderbeitrag gefördert:

Werkbeiträge in der Höhe von CHF 30'000:

  • Stefanie Knobel, Zürich
  • Kathrin Kunz, Möhlin
  • Pat Noser, Biel
  • Helena Wyss-Scheffler, Würenlos

Förderbeiträge in der Höhe von CHF 10'000:

  • Isabell Bullerschen und Félicia Eisenring, Aarau
  • Oliver Krähenbühl, Suhr
  • Ester Vonplon, Castrisch

Auswahl 18

An der Vernissage der "Auswahl 18" wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werk- oder Förderbeitrag gefördert:

Werkbeiträge in der Höhe von CHF 30'000:

  • Jan Hofer, Zürich
  • Esther Hunziker, Basel
  • Elena Tamburini, Buchs
  • Stefan Wegmüller, Basel

Förderbeiträge in der Höhe von CHF 10'000:

  • Tanja Bykova, Basel
  • Lionel Keller, Aarau
  • Sonja Kretz, Aarau
  • Paul Takács, Nussbaumen

Auswahl 17

An der Vernissage der "Auswahl 17" wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werk- oder Förderbeitrag gefördert:

Werkbeiträge in der Höhe von CHF 30'000:

  • Hans-Rudolf Fitze, Wyssachen
  • Philippe Fretz, Genf
  • Raphael Linsi, Brittnau
  • Claudia & Julia Müller, Basel
  • Gabriel Studerus & Julia Geröcs

Förderbeiträge in der Höhe von CHF 10'000

  • Marianne Halter & Mario Marchisella, Zürich
  • Simone Holliger, Genf
  • Stefan Sulzer, Zürich

Auswahl 16

An der Eröffnung der "Auswahl 16" wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werkbeitrag von jeweils CHF 30'000 gefördert:

  • Patricia Bucher, Zürich
  • Thomas Hauri, Basel
  • Dunja Herzog, Basel
  • Aurelio Kopainig, Berlin

Informationen zur Ausstellung entnehmen Sie dem Ausstellungsflyer oder dem Katalog zur Ausstellung, welcher die Juryberichte beinhaltet.

 

Auswahl 15

An der Eröffnung der "Auswahl 15" wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werkbeitrag von jeweils CHF 20'000 gefördert:

  • Marilin Brun, Zürich
  • Isabell Bullerschen & Félicia Eloise Eisenring, Aarau
  • Cosimo Gritsch, Kriens
  • Nici Jost, Zürich
  • Claudio Moser, Genf
  • Mette Stausland, Basel
  • Flurin Tuor, Neuenhof
  • Agatha Zobrist, Zürich

Weitere Informationen finden entnehmen Sie dem Flyer oder dem Katalog zur Ausstellung.

Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15
Ausstellungsansicht Auswahl 15

Auswahl 14

2014 wurden folgende Künstlerinnen und Künstler mit einem Werkbeitrag in der Höhe von jeweils CHF 25'000 gefördert:

  • Peter Fischer, Birrwil
  • Philippe Fretz, Genf
  • Thomas Galler, Zürich
  • Eva Maria Gisler, London
  • Camille Hagner, Bremgarten
  • Stefan Wegmüller, Basel

Weitere Informationen zum Ausstellungsprojekt und zu den geförderten Künstlerinnen und Künstlern entnehmen Sie dem Katalog zur Ausstellung.