Nebst Printprodukten veröffentlicht das Aargauer Kuratorium spezifische Webpublikationen, um auf seine Kunst- und Kulturfördertätigkeit hinzuweisen.


Jurierungen 2021

29 Künstlerinnen und Künstler sowie non-binäre Kunstschaffende erhielten 2021 einen Beitrag für ihr künstlerisches Schaffen zugesprochen. Das Aargauer Kuratorium hat  17 Werkbeiträge, 7 Förderbeiträge und 6 Atelieraufenthalte in Nairs, London, Paris und Berlin vergeben, Lektoratsbeiträge wurden dieses Jahr keine gesprochen, ein Künstler wurde mit gleich zwei Beiträgen bedacht.

Webseite: Jurierungen 2021

Der Tätigkeitsbericht 2020 erscheint erstmals als Webpublikation. Er listet sämtliche gesprochenen Beiträge aller Kunstbereiche auf und enthält auch die detaillierte Jahresrechnung sowie statistische Angaben.

Webseite: Tätigkeitsbericht 2020

Jurierungen 2020

Zur digitalen Übergabe der Förder-, Werk- und Lektoratsbeiträge 2020 und der Atelieraufenthalte 2021 wurde dieses neue Webformat entwickelt.

Webseite: Jurierungen 2020

 

 

Jubiläum – 50 Jahre Kulturgesetz und Aargauer Kuratorium

Eine neue Jubiläumswebsite informiert Sie über die Historie, Hintergründe und Veranstaltungen zu 50 Jahre Aargauer Kulturgesetz und 50 Jahre Aargauer Kuratorium.

Webseite: Jubiläum – 50 Jahre Kulturgesetz und Aargauer Kuratorium