Beitragssprechung, Orientierungswerte in den Fachbereichen Klassik, Jazz und Rock/Pop, nächste Eingabetermine

An der Plenumssitzung vom 19. September 2017 vergab das Aargauer Kuratorium Beiträge in den meisten Fachbereichen. In der Sparte Musik werden zudem Orientierungswerte für die Beitragssprechung veröffentlicht. Die nächsten Eingabetermine sind der 30. September und der 15. Oktober 2017.

Beitragssprechung: 19. September 2017

An der Plenumssitzung vom 19. September 2017 hat das Aargauer Kuratorium die Werkbeiträge Literatur und Theater zugesprochen. Weitere Beiträge wurden in den Fachbereichen Film, Jazz und Rock/Pop, Literatur sowie Klassik gesprochen. 

Fachbereiche Klassik, Jazz und Rock/Pop: Orientierungswerte für die Beitragssprechung

Die Fachbereiche Klassik, Jazz und Rock/Pop haben für die Beitragssprechung Orientierungswerte definiert, deren Ziel es ist, eine Gleichbehandlung über alle Musikgenres hinweg zu erreichen. An erster Stelle stehen weiterhin die im Leitbild formulierten Qualitätskriterien.

Die Details sind den angepassten Kriterienblättern auf der Website und auf dem Gesuchsportal zu entnehmen.

Nächste Eingabetermine pro memoria: 30. September und 15. Oktober 2017

Der nächste Eingabetermin für die Fachbereiche Bildende Kunst und Performance sowie Film ist der Samstag, 30. September 2017. Bis am Sonntag, 15. Oktober 2017, können Gesuche in den restlichen Fachbereichen eingereicht werden. 

Informationen zu den Fachbereichen und den verschiedenen Eingabemöglichkeiten finden Sie hier. Für die Eingabe nutzen Sie bitte ausschliesslich das digitale Gesuchsportal.