Atelieraufenthalte, Reisestipendien sowie Werk- und Förderbeiträge Film und Musik

Künstlerinnen und Künstler sowie Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler aus allen Sparten können sich bis 15. Februar 2018 für einen Atelieraufenthalt und für ein Reisestipendium bewerben.

Für Filmschaffende (Regisseurinnen und Regisseure, Autorinnen und Autoren, verantwortliche Produzentinnen und Produzenten) und für Musikschaffende aus den Bereichen Jazz, Klassik und Rock/Pop schreibt das Aargauer Kuratorium Werk- und Förderbeiträge aus. Die Bewerbungen werden ebenfalls bis am 15. Februar 2018 entgegengenommen.

publiziert am 30. Januar 2018