Das Aargauer Kuratorium vergibt vier Werk- und sechs Förderbeiträge im Bereich der Bildende Kunst & Performance.

In Zusammenarbeit mit dem Aargauer Kunsthaus findet zum Jahresende die "Auswahl" – Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler statt. Im Rahmen des Ausstellungsprojekts werden folgende Künstlerinnen und Künstler vom Aargauer Kuratorium mit einem Werk- oder Förderbeitrag gefördert: 

Werkbeiträge in der Höhe von CHF 30'000:

  • Cédric Eisenring, Aarau
  • Philippe Fretz, Genf
  • Laura Mietrup, Basel
  • Gabriel Studerus & Julia Geröcs, Zürich

Förderbeiträge in der Höhe von CHF 10'000:

  • Angela Anzi, Basel
  • Marianne Halter & Mario Marchisella, Zürich
  • Levent Pinarci, Bern
  • Lorenz Olivier Schmid, Küttigen
  • Gianluca Trifilò, Baden
  • Rolf Winnewisser, Ennetbaden

Den Jurybericht und weitere Informationen zur "Auswahl" finden Sie hier.

Aufgrund der aktuellen COVID-Situation und den neuen Massnahmen vom 28. Oktober werden wir die Werk- und Förderbeiträge nicht wie vorgesehen in geschlossenem Rahmen vergeben. Die Ausstellung wird am Samstag, 14. November 2020 eröffnet.

Die in diesem Jahr mit Werk-, Förder-, Lektoratsbeiträgen und Atelieraufenthalten geförderten Künstler*innen werden in einer virtuellen Form geehrt. Informationen hierzu folgen. Angaben zur Eröffnung der Ausstellung finden Sie hier.

publiziert am 12. November 2020