Aargauer Kuratorium

Das Aargauer Kuratorium fördert und vermittelt als unabhängiges Fachgremium und auf der Basis seines gesetzlichen Auftrages aktuelle Aargauer Kultur im Kanton und darüber hinaus. Das Aargauer Kuratorium besteht seit 1969 und wurde im Rahmen der Schaffung des kantonalen Kulturgesetzes eingesetzt.

Aktuell

16. Oktober 2018

Beitragsfeier 2018

Donnerstag, 1. November 2018, 18.30 Uhr im Kulturhaus Odeon, Brugg

» weiterlesen
19. September 2018

Beitragssprechungen vom 18. September 2018

Das Plenum sprach Beiträge in den Fachbereichen Film, Jazz und Rock/Pop, Klassik, Literatur und Theater.

» weiterlesen
03. September 2018

Neue Kuratorin für Bildende Kunst und Performance

Susanne König wird ab dem 1. Januar 2019 als neue Kuratorin im Fachbereich Bildende Kunst und Performance Einsitz nehmen.

» weiterlesen